slide

Sanfte Wärme

Wärme & Fango

Wärmetherapie

Entspannung pur

Die Wärmetherapie kommt immer zum Einsatz, wenn keine akute Entzündung vorliegt. Sie dient der Schmerzlinderung und Verbesserung der Durchblutung und regt die Stoffwechselprozesse an. Im erwärmten Gewebe steigt der Sauerstofftransport, die Nährstoffaufnahme sowie der Abbau von Schlackenstoffen und Giften. Durch den Anstieg der Temperatur im Gewebe wird die Immunabwehr positiv beeinflusst.

Physio

Wohltuende Wärme

Muskelenstpannung

Als Wärmequellen dienen in der Physiotherapie unter anderem Ultraschall, Infrarotlicht, Fangopackungen (Schlammpackung) oder die Heiße Rolle. Die Schmerzen werden so gelindert und die Muskulatur durch eine verbesserte Durchblutung entspannt. Oft ist der Schulter-Nacken-Bereich betroffen. Patienten empfinden die Wärmetherapie als entspannend, sehr wohltuend und belebend.

Einsatz von Wärme

So wirkt sie

Durchblutungsförderung

 

Linderung von Schmerzen

 

Entspannung der Muskulatur

 

Lockerung des Bindegewebes

Physio
Kontakt

Melden Sie sich an

Hier geht's zum Kontakt
Physiotherapie Coumans

Römerstrasse 13
82205 Gilching

 

Tel.: 08105-377113
Fax: 08105-377114

 

e-mail: praxiscoumans@online.de

Öffnungszeiten
Montag08.00 - 20.00 Uhr
Dienstag08.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 20.00 Uhr
Freitag08.00 - 19.00 Uhr
Physiotherapie Coumans